Herunterladen
insert_drive_file
PDF
insert_drive_file
E-pub
insert_drive_file
XML
Teilen
Feedback
Danke für Ihr Feedback!

Arisierungsakte zu dem über die Donau vertriebenen Aladar Reisner, 1942

Metadaten Transkription Karte Quellenverweise
zoom_in
1

Metadaten

Transkription

  1. Deutsch
insert_drive_file
Text von Seite 1

Der Bürgermeister Kittsee.

Bestätigung.

Ich bestätige, dass der Jude Reisner Aladar in Kittsee 265 vor dem Umbruch in hiesiger Heimatrolle eingetragen war, und nach dem Umbruch ins Ausland, unbekannt wohin, verzogen ist.

Kittsee, 19. Feber 1942.

Der Bürgermeister

Quellenverweise

  • Updated 2 months ago
Austria was occupied by the German Reich in March 1938 and annexed after a plebiscite. Many Austrians welcomed this “Anschluss”, after which they were treated equally as Germans – a separate Austrian identity was denied by the Nazis. Austria was integrated into the general administration of the German Reich and subdivided into Reichsgaue in 1939. In 1945, the Red Army took Vienna and eastern parts of the country, while the Western Allies occupied the western and southern sections. In 1938, Au...

Burgenländisches Landesarchiv

  • BLA
  • Burgenland State Archives
  • Austria
  • Landhaus alt, Europaplatz 1
  • Eisenstadt
  • Updated 10 months ago

Arisierungsakten

  • Aryanisation Records
Der Bestand teilt sich daher in die "Arisierungsakten des nördlichen Burgenlandes" (Kartons 1–68) und die "Arisierungsakten des südlichen Burgenlandes" (Kartons 69–83). Der Inhalt des Bestandes ist sehr uneinheitlich. Im Wesentlichen umfassen die Akten Schriftstücke, die in der Vermögensverkehrsstelle eingelangt sind oder ausgingen. In einigen der Akten finden sich außer einem Formular, welches der Aktanlegung von vermuteten jüdischen Firmen- oder Immobilienbesitzer diente, keine weiteren Schrif...