Herunterladen
insert_drive_file
PDF
insert_drive_file
E-pub
insert_drive_file
XML
Teilen
Feedback
Danke für Ihr Feedback!

ČSR schiebt unerwünschte Juden ab, Presseartikel der Kleinen Volkszeitung

Metadaten Transkription Karte
zoom_in
1

Metadaten

Transkription

  1. Deutsch

insert_drive_file
Text von Seite 1

Die Prager Regierung hat Dienstag zwei Verordnungen kundgemacht, die eine Regelung der Juden- und der Emigrantenfrage enthalten. Es wird darin angeordnet, daß alle seit dem Jahre 1918 erteilten tschecho-slowakischen Staatsbürgerschaften überprüft werden müssen. Alle Juden, die in dieser Zeit die tschecho-slowakische Staatsbürgerschaft erlangt haben, wird diese wieder entzogen.

Die zweite Verordnung bestimmt, daß alle in der Tschecho-Slowakei lebenden Emigranten das tschecho-slowakische Staatsgebiet BINNNEN SECHS MONATEN verlassen müssen. Übertretungen der Verordnung werden mit Geldstrafen bis zu 100,000 Kronen oder Gefängnisstrafe bis zu sechs Monaten geahndet.