Herunterladen
insert_drive_file
PDF
insert_drive_file
E-pub
insert_drive_file
XML
Teilen
Feedback
Danke für Ihr Feedback!

Bezirkshauptmannschaft Bruck a.d.Leitha an alle Gendarmeriekommanden zu Meldungen von Festnahmen und ins Ausland Geflohenen

Metadaten Transkription Quellenverweise

Metadaten

Transkription

  1. Deutsch

insert_drive_file
Text von Seite 1

Streng vertraulich.

An

Das Bezirksgendarmeriekommando und alle Gendarmeriepostenkommanden.

Über alle Fälle von Festnahmen, die seit dem 11. März 1938 aus politischen Gründen von Seite der Sicherheitsstellen und der militanten Formationen der NSDAP. Erfolgen, sind Meldungen in 2facher Ausfertigung vorzulegen.

Diese Meldungen haben zu enthalten:

Tag der Festnahme, das vollständige Nationale, die Gründe, die zur Festnahme führten, die Rechtfertigung des Verhafteten, den Ort der Anhaltung.

Es sind auch Listen über jene Personen anzulegen und anher zu übermitteln, die seit dem 11. März 1938 aus dem Rayone ins Ausland geflüchtet sind (Arier, Jude, politische Einstellung, Vermögensverhältnisse).

Auch Fehlberichte sind zu erstatten.

Der Bezirkshauptmann:

Dr. Streb.

Quellenverweise

  • Updated 8 months ago
Austria was occupied by the German Reich in March 1938 and annexed after a plebiscite. Many Austrians welcomed this “Anschluss”, after which they were treated equally as Germans – a separate Austrian identity was denied by the Nazis. Austria was integrated into the general administration of the German Reich, and subdivided into Reichsgaue in 1939. In 1945, the Red Army took Vienna and eastern parts of the country, while the Western Allies occupied the western and southern sections. In 1938,...

Niederösterreichisches Landesarchiv

  • Lower Austrian State Archives
  • Austria
  • Landhausplatz 1
  • St. Pölten
  • Updated 7 months ago